Mundgeruch

MUNDGERUCH - Ein Tabu für Betroffene und Dritte Wir führen in unserer Praxis Mundgeruchsprechstunde.

Liebe Patienten,

chronischer Mundgeruch (auch als ,,Halitosis‘‘ vom lat. Halitas, ,,Atem‘‘ bezeichnet) ist ein weit- verbreitetes, doch sensibles Thema und für viele Menschen nicht selten eine Belastung im Berufs- oder Privatleben. Viel zu wenig wird heutzutage darüber informiert, dass der ,,schlechte Atem‘‘ dauerhaft erfolgreich behandelt werden kann und man sich ganz von ihm ,,verabschieden‘‘ darf.

  • Im Allgemeinen gibt es 3 Ursachen, wieso chronischer Mundgeruch entsteht:
  • Krankheiten im HNO –Bereich ( z.B. Hals- /Mandelentzündungen)
  • Krankheiten im internistischen Bereich ( etwa Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes)
  • Ungleichgewicht in der Mundhöhle

Tatsächlich liegt die Hauptursache für Mundgeruch in den meisten Fällen direkt in der Mundhöhle. Bei uns können Sie mithilfe eines sogenannten ,,Halimeters‘‘ nicht nur diagnostizieren lassen, ob letztere Ursache auf Sie zutrifft, sondern gleichzeitig auch die Intensität des Mundgeruchs messen lassen. Ist die Mundhöhle, wie angemerkt, meistens die Ursache, so sind wir als Zahnarztpraxis auch für die Behandlung der entsprechende Ansprechpartner. Die konkrete Behandlung wird für jeden Patienten individuell, nach Zustand der Gesundheit in der Mundhöhle, durchgeführt.

Ich beschäftige mich bereits seit vielen Jahren intensiv mit der Mundgeruch-Diagnostik und Behandlung und biete die Mundgeruch- Sprechstunde nach erfolgreicher Teilnahme an diversen Fortbildungen an.

Halimeter

Wie funktioniert ein Halimeter?

Mit einem Halimeter wird die Konzentration flüchtiger Schwefelverbindungen, die den Geruch verursachen, in der vom Patienten ausgeatmeten Luft gemessen. Das Gerät wird auch zur Erfolgskontrolle der Behandlung genutzt.

Da Mundgeruch offiziell nicht als Krankheit anerkannt wird, übernehmen weder die gesetzlichen noch die privaten Krankenkassen die Kosten für die Diagnmostik.

Sollten Sie Interesse haben, rufen Sie uns bitte an, wir senden Ihnen eine genaue Beschreibung über die Diagnostik und die enstehenden Kosten.

Wir stehen Ihnen für alle Fragen stets gerne zur Verfügung.

Katharina Kolaska und Team